Vielen Dank für Deinen Eintrag


Kommentare: 4
  • #4

    Kerstin (Donnerstag, 08 Februar 2018 18:14)

    Faszienrolle ist doof ....

    das war absolut meine Meinung zu diesem Foltergerät. Wer hat sich so etwas nur ausgedacht! Konnte mir nicht vorstellen, dass das zu Gesundung beitragen könnte. Meine Stirnfalte vertiefte sich jedes mal, wenn ich sah, dass Monis diese Rolle zur Übungssrunde eingeplant hatte. Optisch kann ich gegen dieses Teil nichts sagen. Ich kann sie auch ganz gut als Nackenrolle nutzen, oder noch besser beim Liegen unter die Kniekehelen legen. Super!
    Aber doch nicht für die OBERSCHENKEL oder Oberkörperseiten. Ich habe da Schmerzen, ohhhh, bis fast zum Schlecht werden. Das kann nicht gesund sein!
    Also habe ich es immer eingerichtet als erste mit dem "Rollen" fertig zu sein.
    Aber jetzt (siehe meinen Betrag zuvor ,,Endlich Schmerzfrei") habe ich den Sinn und die Wirkung verstanden. Und das Rollen hat mir u.a. sehr geholfen.

    Ich möchte nicht sagen, dass ich Faszienrollen jetzt liebe, aber ich habe sie schätzen gelent. Nun rolle jetzt sehr langsam und bin fast die letzte. Irgendwie tut es jetzt auch nicht mehr so weh. Ich wünsche Euch "schönes Rollen"


  • #3

    Kerstin (Donnerstag, 08 Februar 2018)

    Endlich Schmerzfrei !!!

    Ursache: sehr viele+ schwere Blumentöpfe aus dem Garten ins Winterquartier geräumt
    Wirkung: starke Scherzen in der Leistengegend und im Genitalbereich ( Vorfall ?)
    Arztbesuche: Unfallarzt Krankenhaus, Gyn, nach 2 Wochen nicht besser ->Chirug ->OP
    Schenkelhernie, nach 3 Wochen immer noch Schmerzen ->Orthophäde->
    keine Lösung
    und dann fiel mir nur noch Moni ein
    3x Schmeztherapie nach L&B

    SCHMERZFREI !!!
    Danke liebe Moni

  • #2

    vrony (Freitag, 26 Januar 2018 13:37)

    Nach dem Yoga Retreat Wochenende im Januar, nämlich genau das Wochenende, was Claudia meint, habe ich Moni folgende E-Mail geschickt (ich hoffe, das ist ok, dass ich sie veröffentliche, Moni?): Liebe Moni, wohin bloß mit soviel Kraft, Energie und Motivation? Mir geht es sooo gut, wie schon lange nicht mehr. Ich fühle mich großartig und fantastisch! ...
    Liebe Moni, von Herzen vielen Dank für deine Zeit und deine Kurse. Ich bestätige Claudia voll und ganz: du tust gut!

  • #1

    Claudia E. (Dienstag, 23 Januar 2018 21:14)

    Liebe Moni, das Yoga Wochenende mit dir hat wieder sehr gut getan - Anstrengung und Entspannung in Harmonie, interessante, tolle Gespräche mit den anderen - vielen Dank dafür!
    Und immer wenn ich nach einem Kurs nach Hause gehe, fühle ich mich einfach wunderbar entspannt...du tust gut :)